Projekte

Leipzig liest .. an Leipzigs längster Straße

Wir organisieren gemeinsam mit unserem Partnern zum „Lesefest“ der Leipziger Buchmesse Lesungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene – eine prima Gelegenheit für einen literarischen Ausflug auf die Georg-Schumann-Straße.

Jedes Jahr finden die Lesungen an verschiedenen Orten statt, mit spannenden, biografischen, lyrischen, witzigen und wissensvermittelnden Büchern. Der Förderverein fasst alle Lesungen zusammen und präsentiert sie in einem handlichen Format.

Hier können Sie sich die Übersicht ansehen von 2016, 2017, 2018 und 2019

Bild: Monika Maywald, (W)einstein 13

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.